Branger Alm 18.10.07

http://www.Pimp-Text.com/ - Pimp Text
http://www.PimpText.com/ - Pimp Text - Bling Text - MySpace Layouts


Zufällig mussten wir unser Donnerstags-Training auf Mittwoch vorverlegen, zufällig war der Branger-Alm-Donnerstag diesmal schon am 3. des Monats und zufällig hatten einige von uns an diesem Abend Zeit.

Soviele Zufälle auf einmal, das musste ein Wink des Schicksals sein und wir machten uns wieder einmal auf nach Unterperfuß in die Branger Alm.

Anschi, Pati, Karen, Evi und Rolf

Brigitte, Max, Alex K. und Rudi

Christian, Alex W. und ich freuten uns auf einen super Abend.

Unter dem Motto "Legends of Country" hatten Annette und Helmut diesen Linedanceabend vorbereitet.

Wie immer war eine Menge los in der Branger Alm. Ich finde sie sollten vielleicht bald einen Anbau planen und die Tanzfläche vergrößern.

Viele Linedancegruppen aus Tirol waren schon da und pünktlich um kurz vor acht eröffnete Annette die Tanzfläche.

Die ausgewählten Tänze waren sehr bekannt, auf die Musik war es jedoch manchmal eine Herausforderung (natürlich im positiven Sinne) nicht aus dem Takt zu kommen. Die Lieder die Helmut mühevoll für diesen Abend herausgesucht hatte waren großartig, nämlich richtige Legenden. Die meisten sind vor 1970 entstanden. Und zu jedem Song wusste er eine kleine Story zu berichten.

Dickes Lob an Helmut! Du hast dir wiedermal sehr viel Mühe gegeben!

In der Pause zeigte Annette den Okie Dokie und den Sugartown.

Danach gings flott weiter und die Zeit verging wiedermal wie im Flug.

46 Tänze waren vorbereitet und es war wirklich ein Genuss mal nicht zu den üblichen Lieder zu tanzen.

Liebe Grüße an Annette und Helmut, die Arizonas und alle Tiroler Linedancefreunde

Silke und die Tapping Toes