Weihnachtsfeier Branger Alm 20.12.07

Alle Jahre wieder..........Mehr noch als aufs Christkind freuten wir uns auf den Branger Alm Linedance-Weihnachtsabend von Annette, Helmut und den Arizonas.
Die erste Gruppe fuhr schon um 18.00 Uhr nach Unterperfuß um noch was leckeres essen zu können, der andere Teil kam später nach. Auch Annette und Helmut waren schon früher da, so konnten wir noch nett ratschen. Als Dank überreichten wir den zweien noch Plätzchen und Süßigkeiten damit sie sich über die Feiertage schön den Bauch vollschlagen können. Meine Tapping Toes überraschten mich auch mit einem Weihnachtsgeschenk und ich sage nochmal ganz herzlich DANKE!
Nach der Begrüßung durch Annette gings dann los und Helmut hatte nicht zuviel versprochen als er meinte er hätte ganz besondere Musik ausgesucht. Für jeden Tanz gabs ein Weihnachts-Country-Lied und es war wirklich wunderbar. Meistens ahnt man garnicht wie flexiebel manche Tänze sind. Es war jedenfalls wunderschön zu weihnachtlicher Musik zu tanzen und in der Pause hat Birgit ein selbstausgedachtes Gedicht vorgetragen.
Und dann gabs eine spupersüße Überraschung. Zwei Sundance Linedancer, verkleidet als Rentier und Engel, kamen mit Schlitten herein und verteilten leckere Weihnachtsteller auf den Tischen.
Danach verteilte Annette für jeden Linedancer eine Nikolausmütze und wir tanzten zusammen nach einem kurzen Workshop den "Red Nose Dance". Was für ein Spaß! Yeeeeehaaaaa!
Ohne unterbrechung gins dann weiter im Programm und die Stimmung war großartig. Alle hatten viel Spaß und jeder kam zum tanzen, da die Tanzliste wiedereinmal super ausgewählt war.

Wir freuen uns schon auf die nächste Branger Alm und ganz besonders auf den Weihnachtsabend 2008!

Frohe Weihnachten und liebe Grüße
Silke und die Tapping Toes